Wer bin ich?  Warum mache ich das?

Rita

Steinemann

CH – Neu St. Johann

Hallo, ich bin Rita Steinemann

Geboren und aufgewachsen auf einem grünen Fleck in der Schweiz. Diese Naturverbundenheit brachte mich erst einmal dazu Gärtnerin zu werden. In meiner Lehre Mitte der 80’ Jahre lernte ich, dass der Umgang mit chemischen Pflanzenschutzmitteln etwas ganz Normales sei. Mein Lehrmeister sagte stets, solange es kein DDT sei, mache alles nichts….
Nach Jahren des Gärtnerns, wechselte ich den Beruf. Nach weiteren Weiterbildungen siedelte ich in den kaufmännischen Bereich über. Da war ich den ganzen Tag im Büro und konnte die Sonne nicht mehr so geniessen, wie vorher. Doch man gewöhnt sich ja an fast alles. Heute weiss ich, dass all dies Folgen hat für die Gesundheit!
2006 erkrankte ich an rheumatoider Arthritis. Ich war gerade 38 Jahre jung. Bei der Diagnose des Arztes wurde mir gesagt, dass es unheilbar sei, aber es gäbe heute gute Medikamente um dies zu behandeln. Er sprach von Cortison und Weiterem. Mir graute davor! Ich wollte kein Cortison nehmen, da ich viel von schlechten Nebenwirkungen gehört hatte.
Somit suchte ich meinen Weg mit Alternativen. Ich googelte im Netz fand aber keine wirklich wirksamen Methoden. Alles was angeboten wurde, hatte nur eine vorübergehende Wirkung aber es war keine Ursachenbehandlung und die Schmerzen wurden immer grösser.  Nach 3 Jahren erfolglosen alternativen Therapien, war ich gezwungen mich schulmedizinisch behandeln zu lassen.
Was dann folgte, weiss jeder Rheumapatient. Ein Verschreiben von «Chemie» mit Nebenwirkungen, ein nicht ernstgenommen werden von den Ärzten, keine Heilung in Sicht und ein Hamsterrad aus dem man nicht mehr herauskommt.
Doch das muss nicht sein! Tief in meinem Innern wusste ich, eines Tages werde ich gesund sein, ich war ja mein Leben lang sonst nie krank gewesen, also schaffe ich auch das! Und ich habe es auch geschafft, nach einem langen Weg des Suchens. Dieser lange Weg möchte ich dir ersparen. Heute bin ich schmerzfrei und lebe ohne Medikamente ein glückliches Leben.
Einerseits war ich vergiftet, von den Pflanzenschutzmitteln und Umweltbelastungen, aber auch die Ernährung war total falsch, hatte Mangelerscheinungen von Nährstoffen, die die Krankheit auslösten. Andererseits sind es die geistig-seelischen Ursachen die eine Krankheit auslösen. Ein gestresstes, nicht in Harmonie lebendes Leben, führt zu Krankheit.
Als SHT® Master Coach, weiss ich, dass jede Krankheit die Ursache im Geistigen hat. Denn der Geist steht über der Materie! Das fängt mit der Einstellung an, was esse ich? Geht weiter, über was denke ich, über andere und über mich, wie verhalte ich mich? Bin ich wirklich bei mir, in der Selbstliebe? Dies alles führt dazu, dass wir psychische Probleme bekommen und dadurch krank werden. (Wenn auch unbewusst) Alle Heilung kommt von Innen. Der Arzt kann dir eine Spritze geben, ein Verband anlegen, im besten Fall den GLAUBEN in dir erwecken, dass du wieder gesund wirst. Heilung ist begleitet von einem Sinneswandel. Wozu sollte man auch geheilt werden, wenn man nicht tiefere Einsichten gewinnt und signifikante Verhaltensänderungen macht?
Mit dieser Webseite möchte ich dir helfen, autonom zu werden, unabhängig von unsern «Systemen», deine eigene Gesundheit wieder zu erlangen!
Die Zukunft heisst: Lernet die Menschen sich selbst zu heilen! Denn du bist der Schöpfer deines Lebens.
Ich wünsche dir von Herzen, dass auch du gesund und glücklich wirst in deinem Leben!
Alles Liebe
Rita Steinemann

Es boten sich mir 2 Wege dar und ich ging den, der weniger betreten war. Dieser veränderte mein Leben.

Robert Forst

JETZT DIE RHEUMA-TIPPS BESTELLEN!

Abonniere meinen INFOBRIEF! In den ersten 5 Mails erhältst du wertvolle Tipps über die rheumatoide Arthritis. Weitere Informationen halten dich auf dem neusten Stand.

Bitte trage dazu deine E-Mailadresse unten ein, und los gehts!

 

Deine Daten sind geschützt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Du kannst dich jederzeit wieder austragen.